Kunstauktion

Im jährlichen Wechsel mit dem Benefizessen laden wir zur Kunstauktion ein.

Regionale und überregionale Künstler stellen uns Bilder und Skulpturen unentgeltlich zur Verfügung, die dann meistbietend versteigert werden.

Die Erlöse kommen in voller Höhe den Projekten des Camarakreises zugute.

Großer Erfolg beim Bücherflohmarkt 2021
Nach einem Jahr Corona-Zwangspause konnte kürzlich auch wieder der beliebte Bücherflohmarkt des Camarakreises stattfinden. Ein Wochenende lang konnten große und kleine Leseratten nach Lust und Laune in tausenden von Büchern stöbern und sie für ganz kleines Geld erwerben. Da der Bü-chermarkt außerdem parallel zum Candle-Light-Shopping in Nieder-Olm stattfand, waren auch die Samstagsabendstunden äußerst gut frequen-tiert. Insgesamt kamen durch den Verkauf von Büchern, Spielen und Kunstobjek-ten über 2000 Euro zusammen, die erneut eins zu eins in die sozialen Projekte des Camarakreises in Brasilien, Indien und dem Kongo fließen werden.
Camarakreis-Bücherflohmarkt-Organisator Martin Seeger bedankte sich ausdrück-lich bei allen Helferinnen und Helfern für das tatkräftige Engagement: „Ohne eure Hilfe wären wir für unsere Anliegen nicht so erfolgreich gewesen. Ich meine damit nicht nur den finanziellen Erlös, sondern auch unsere ideellen Ziele, die in unsere Pfarrei und Stadtgemeinschaft hinein wirken.“ Er freue sich schon auf den nächs-ten Bücherflohmarkt im kommenden Jahr.

Großer Erfolg beim Bücherflohmarkt 2021
Nach einem Jahr Corona-Zwangspause konnte kürzlich auch wieder der beliebte Bücherflohmarkt des Camarakreises stattfinden. Ein Wochenende lang konnten große und kleine Leseratten nach Lust und Laune in tausenden von Büchern stöbern und sie für ganz kleines Geld erwerben. Da der Bü-chermarkt außerdem parallel zum Candle-Light-Shopping in Nieder-Olm stattfand, waren auch die Samstagsabendstunden äußerst gut frequen-tiert. Insgesamt kamen durch den Verkauf von Büchern, Spielen und Kunstobjek-ten über 2000 Euro zusammen, die erneut eins zu eins in die sozialen Projekte des Camarakreises in Brasilien, Indien und dem Kongo fließen werden.
Camarakreis-Bücherflohmarkt-Organisator Martin Seeger bedankte sich ausdrück-lich bei allen Helferinnen und Helfern für das tatkräftige Engagement: „Ohne eure Hilfe wären wir für unsere Anliegen nicht so erfolgreich gewesen. Ich meine damit nicht nur den finanziellen Erlös, sondern auch unsere ideellen Ziele, die in unsere Pfarrei und Stadtgemeinschaft hinein wirken.“ Er freue sich schon auf den nächs-ten Bücherflohmarkt im kommenden Jahr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Camarakreis Nieder-Olm e.V.