Camarakreis Nieder-Olm e.V.
Camarakreis Nieder-Olm e.V.

Kongo

Die demokratische Republik Kongo liegt in Zentralafrika und ist mit rund 2.345.000 km² nach Algerien flächenmäßig das zweitgrößte Land Afrikas. Im Kongo leben ca. 70 Millionen Menschen - etwa 70% gehören einer christlichen Religion an.

Trotz seines Rohstoffreichtums gilt der Kongo, bedingt durch jahrzehntelange Ausbeutung, jahrelange Kriege und ständige Zunahme der Bevölkerung, als das ärmste Land der Erde. Über 75% der Einwohner leben unterhalb der Armutsgrenze.

Das Bevölkerungswachstum zählt mit fast 3% zu den höchsten der Welt. Jede Frau bringt durchschnittlich 6 Kinder zur Welt. Die Kindersterblichkeit ist extrem hoch: Etwa 150 Kinder (von 1000) sterben vor ihrem 5. Lebensjahr.

Ursache hierfür ist in erster Linie das verheerende Gesundheitssystem und die völlig unzulängliche Ausstattung der wenigen Gesundheitszentren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Camarakreis Nieder-Olm e.V.